Jetzt sehen Sie durch:Allgemein

Gespräche mit Kleinkindern fördern deren kognitiven Fähigkeiten

Frühe Kommunikation mit Kleinkindern fördert deren Intelligenz, so das Ergebnis einer Studie der University of California in Los Angeles. Dabei sei es nicht nur wichtig, dass Eltern auf ihre Kinder einreden sondern ihnen auch zuhören, selbst wenn diese noch nicht richtig sprechen können. Dadurch kann sich ihr Intellekt um bis zu 27 Prozent steigern.

Kühl-Tipps fürs Baby

Sommerzeit ist Hitze-Zeit und da haben auch die Kleinsten schon ordentlich drunter zu leiden. Für Eltern ist es jetzt wichtig, einen kühler Kopf zu bewahren und dafür zu sorgen, dass der Nachwuchs nicht überhitzt und sich trotz steigender Temperaturen noch wohl fühlt. Folgende Tipps können helfen:

Erste Hilfe bei Kleinkindern und Säuglingen

42 Prozent aller Unfälle bei Säuglingen und Kleinkindern passieren zu Hause, im Haushalt oder Garten. In der Regel sind die Eltern die ersten Helfer vor Ort und die sollten wissen, wie sie ihrem Kind in einer Notlage am besten helfen können.

Ist mein Kind ein Stromfresser?

Kinder sind das größte Glück auf Welt, aber auch das teuerste. Neben Ausgaben für Windeln und Kleidung treiben diese auch die Stromkosten ordentlich in die Höhe und das, laut neuesten Forschungen, um bis zu 10 Prozent. Doch auch hier gibt es Sparpotenzial.

Nachhaltige Babyhygiene dank Stoffwindeln

In einem Jahr verbraucht ein Baby bis zu 5.000 Wergwerfwindeln. Das macht pro Kopf einen Berg von 1,25 Tonnen Müll aus. Eine enorme Menge, zu viel für die Dreifachmama Stephanie Oppitz. Die hatte eine besonders nachhaltige Windelidee und hat sich damit nicht nur inzwischen erfolgreich selbstständig gemacht, sie hat sogar einen Preis gewonnen.

« Ältere Einträge

Kinderwagen Postille - Was Kinder und Eltern bewegt | Impressum | Datenschutz
Powered by WordPress